Wallquellen

Die so genannten Wallquellen befinden sich am inneren Rand des Außenwalls und wurde 1912 / 1913 archäologisch untersucht. Die dabei gemachten Funde datieren die Einfassung in das Mittelalter oder in die frühe Neuzeit. Eine eisenzeitliche Nutzung konnte nicht festgestellt werden. Seit 1965 wird das Quellwasser in den tiefer gelegenen Forstgarten abgeleitet.

hessenturm.de

In unserer bewegungsarmen und vom hektischen Berufsalltag bestimmten Zeit bieten wir die älteste Fitness-sportart und das bewährteste Erholungsprogramm an: Wandern für Jedermann.

facebook
Besucht uns bei Facebook
facebook.com/Hessenturm

 

© 2021 Hessenturm | Hessisch-Waldeckischer Gebirgs-und Heimatverein Niedenstein e.V. All Rights Reserved. Designed By JPS WERBUNG
Diese Webseite verwendet technische Cookies um Ihnen unsere Dienste bestmöglich bereitzustellen. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich einverstanden dass wir Cookies verwenden.