Featured

Rückblicke

  

Hessenturm Ostern 2024

Rückblicke 2024

 

 

Wanderung im Waldeckerland 

Mai 2024


KugelsburgDiesmal ging es zur Kugelsburg.

Wir wanderten auf der Extratour H9, über schöne Waldwege mit herrlichen Aussichten über die Höhen des Steigers. Im Frühjahr beeindrucken die Düfte des Waldmeisters im Wittwarwald und die Blütenpracht der Wacholderheide.

Auch beim Aussichtspunkt „Hoher Steiger“ wandern wir vorbei. Ebenfalls eine beindruckende Aussicht genießt man vom Plateau der Kugelsburgruine. Frühstückspause gab es in der Steigerhütte.

Der Abschluss war im Restaurant Kugelsburg. Die Strecke war ca. 9,5km lang und leicht bis mittelschwer einzustufen. Festes Schuhwerk und Verpflegung bitte mitnehmen.

 

 

 

 

 

Himmelfahrt am Hessenturm

 

Himmelfahrt09. Mai 2024

 

Am Donnerstag, dem 09. Mai 2024 ist der Hessenturm, das Wahrzeichen der Stadt Niedenstein, geöffnet und wird durch das Turmdienstteam bewirtet. Im Zeitraum von 10 - 18 Uhr werden Kuchen, Kaffee, Bratwurst und Getränke aller Art angeboten. Die Wanderhütte mit Aussichtsturm auf knapp 500 Hm, ist immer ein beliebtes Einkehrziel. Nach dem Aufstieg belohnt der Ausblick für die Anstrengungen.
Der HWGHV Niedenstein freut sich über viele Besucher.

 

Frisch auf !!!

 

 

Hessenturm geöffnet und kleine Wanderung

 

1. Mai

 

Am Mittwoch, dem 1. Mai 2024 ist der Hessenturm, das Wahrzeichen der Stadt Niedenstein, geöffnet und wird durch das Turmdienstteam bewirtet. Im Zeitraum von 10 - 18 Uhr werden Kuchen, Kaffee, Bratwurst und Getränke aller Art angeboten.

Die Wanderhütte mit Aussichtsturm auf knapp 500 Hm, ist immer ein beliebtes Einkehrziel. Nach dem Aufstieg belohnt der Ausblick für die Anstrengungen. Eine betreute Wanderung zum Hessenturm wird ab 10 Uhr angeboten. Treffpunkt ist der Obertorplatz in Niedenstein, direkt beim Heimatmuseum. Die Strecke über Elmshagen ist ca. 8 km lang.

Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk ist einzuplanen. Der HWGHV Niedenstein freut sich über viele Besucher.

 

Frisch auf !!!

 

 

 

 

 

 

Wanderung entlang der Eder


April 2024


EderbrueckeAb dem Wanderparkplatz in Haldorf-Richtung Wolfershausen wanderten wir auf der ehemaligen Bahntrasse Richtung Grifte. Weiter ging es über die neue Ederbrücke „Dr. Walter Lübcke Brücke“ und dem neuem Radweg Richtung Wolfershausen. Mitten in Wolfershausen machten wir eine Pause.

Danach ging es weiter vorbei am Amselhof und zum Pferdegrab von „Bella und Rosa“. Weiter durch den Amselwald und Richtung Dissen. Hier kehren wir ein in die Pizzeria La Ulma.

Nach der Stärkung ging es auf der Bahntrasse zurück zum Startpunkt. Die Strecke war ca. 10km lang, leicht bis mittelschwer einzustufen, Wanderschuhe sind Grundausstattung und eine kleine Verpflegung von Vorteil.

 

 

 

 

Ostern am Hessenturm

 

Hessenturm-Ostern

Am Ostersonntag strömten zahlreiche Besucher zum Hessenturm, um das Osterfest auf besondere Weise zu feiern. Das Wetter war sonnig und warm.

 

Der Hessenturm, eingebettet in die malerische Landschaft, erwies sich als beliebtes Ziel für Familienausflüge und Spaziergänge in der Natur. Unter dem strahlenden Frühlingshimmel genossen die Gäste die atemberaubende Aussicht und die angenehme Atmosphäre.

 

Das rege Treiben am Hessenturm zeugte von der Freude und dem Gemeinschaftssinn, die das Osterfest jedes Jahr aufs Neue hervorruft. Es war ein Tag voller Fröhlichkeit, Begegnungen und unvergesslicher Momente für alle, die den Weg zum Hessenturm gefunden haben.

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Throne des Habichts - “Hohes Gras“

20. März 2024 

hohesgrasUnsere Wanderung führte uns in den Naturpark Habichtswald, in der unmittelbaren Nähe zu Kassel. Startpunkt war der Wanderparkplatz “Hohes Gras“ im Naturpark Habichtswald. Der 12 Km lange Trail führte uns vorbei an einigen „Fünftausendern“, alten Huteweiden, Bergbaugeschichte und unberührte Wildnis. Insgesamt 540 Höhenmeter mit einer Gehzeit von ca. 4 Stunden wurden erwandert. Gute Kondition und Rucksackverpflegung waren voraussetzung. Gute Wanderschuhe waren diesmal Pflicht. Die Schlusseinkehr war in der Waldgaststätte „ Hohes Gras“

 

 

 

 

Winterwanderung im Chattengau

 

21. Feb. 2024


HessenturmLiebe Wanderfreunde, unsere nächste Wanderung führt uns in den heimischen Chattengau. Wir treffen uns am Parkplatz des Edeka Getränkemarktes in Niedenstein. Hier beginnt unsere Wanderung.

Es geht vorbei am Goddelbusch, Thierbaum, Dachsberg und Schweinsberg. Weiter wandern wir entlang des Gudensbergers Interessenwaldes. Oberhalb von Ermetheis machen wir eine Pause an einer Wanderhütte.

Danach umrunden wir teilweise den Niedensteiner Kopf und kehren zum Ausgangspunkt zurück. Streckenlänge ca. 9km und leicht bis mittelschwer zu erwandern.

Rucksackverpflegung bitte einplanen. Zum Abschluss ist eine Einkehr in Niedenstein vorgesehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neujahrswanderung

 

17. Januar 2024 


Naumburger Altenwald  RehmbachtalPer Fahrgemeinschaft ging es nach Naumburg. Wir starteten im Rehmbachtal, wanderten bis zur Weidelsburg.

Durch den Naumburger Altenwald ging es zurück ins Rehmbachtal. Unterwegs genossen wir tolle Ausblicke, stießen auf Baumgeister und ein Katzenloch.


Der 12 km Rundweg verlief auf überwiegend gut
begehbaren Wegen. (Bei Nässe ggf. rutschig.)

Mäßige Wanderung. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit, Rucksackverpflegung und Wanderstöcke sind empfehlenswert.


Die Schlusseinkehr war im Café Hasenacker.

 

 

 

 

 



 

 

Sie möchten bei uns Mitglied werden?

Sehr gerne! Dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

 

 

hessenturm.de

In unserer bewegungsarmen und vom hektischen Berufsalltag bestimmten Zeit bieten wir die älteste Fitness-sportart und das bewährteste Erholungsprogramm an: Wandern für Jedermann.

Öffnungszeiten:

Besucherplattform des Turmes geöffnet von Ostern bis Ende Oktober

Bewirtung des Turmes jeden Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Diese Webseite verwendet technische Cookies um Ihnen unsere Dienste bestmöglich bereitzustellen. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich einverstanden dass wir Cookies verwenden.